Digitale Technology – Microservices für agile Digitalstrategien (Video)

Microservices gehören zum technologischen und unternehmensstrategischen Fundament erfolgreich digital agierender Unternehmen. Unternehmer, Geschäftsführer und Manager erhalten mit diesem ausgewählten Video einen Einblick in die praxisnahe Nutzung der Technologie und deren bedeutung für digitale Unternehmensstrategien.

YouTube-Kanal: Devoxx

Viele erfolgreiche digitale Unternehmen setzen in ihrer technologischen Infrastruktur auf sogenannte Microservices. Microservices sind die Grundlage für dynamischer, digitale Unternehmensstrategien. Und Microservices sind das wichtigste Instrument, um das eigene Unternehmen auf eine digitale Zukunft vorzubereiten – Auf eine Zukunft in der man vielleicht nicht weiß, ob der Onlineshop das einzige Angebot der eigenen digitalen Plattform bleibt. Dieses Video zeigt einen Vortrag von Sam Newmann (in englischer Sprache), und wird als eines der besten Videos zum Thema Microservices gehandelt. Sam Newsmann stellt in diesem Vortrag sieben Prinzipien vor mit denen Microservices im richtigen Umfang in der digitalen Unternehmensstrategie und dem Unternehmensalltag eingesetzt werden. Das Video ist für Einsteiger in das Thema geeignet, um ein erstes Verständnis von Microservice-Infrastrukturen zu erhalten. Fortgeschrittene erhalten laut Redner einen Blick in die Praxis. Wir empfehlen dieses Video, weil Microservice-Architekturen und die damit verknüpften Technologien Teil erfolgreiche digitaler Geschäftsmodelle sind. Unternehmer, Geschäftsführer und Manager sollten die Vorteile und auch Nachteile dieser digitalen Technologie kennenlernen.

mm

Kai Hebenstreit ist Chefredakteur und Berater bei www.manymize.com – Nach einem Auslandseinsatz als Soldat studierte er Design an der renommierten Ruhrakademie-Schwerte. Später dann Verhaltensökonomie an der Euro FH in Hamburg. Obwohl bereits im Studium Publishing das Haupthema war, arbeitete er zunächst als Art Director, und später als eCommerce-Design-Teamleiter in mehreren renommierten Digitalagenturen. Als Freiberufler betreute er in den vergangenen Jahren Agenturen wie Ogilvy und BBDO, sowie Kunden wir die METRO AG, Dr. Oettker, Porsche, Volkswagen und weitere Unternehmen. Er setzt sich täglich mit den Anforderungen und Aufgaben der Digitalisierung und der digitalen Zukunft von Unternehmen auseinander. Er ist Hauptansprechpartner für unsere Beratungskunden.