Digitale Geschäftsmodelle Webinar

Lernen Sie innerhalb weniger Stunden vollkommen ortsunabhängig vom Experten, wie Geschäftsideen und Geschäftsmodelle effizient, effektiv und systematisch entwickelt und visualisiert werden – Mit Vorschau in die PPT auf dieser Seite.

Warum sollten Sie an diesem Webinar teilnehmen?

Entdecken Sie mit diesem Webinar Werkzeuge, die Ihnen in der strategischen Arbeit weiterhelfen und die Entwicklung neuer, innovativer und vor allem Nutzen stiftender Geschäftsmodelle ermöglicht. Ideal für Manager, die mit dem Aufbau digitaler Geschäftsmodelle beauftragt sind, Unternehmern die digital aktiv werden wollen und alle Menschen, die an der Entwicklung digitaler Produkte beteiligt sind. Lassen Sie sich von weltweit bewährten Design-Methoden und Werkzeugen unterstützen. In 90 Minuten führen wir Sie in die 3 wichtigsten Werkzeuge ein. Anhand eines praktischen Beispiels zeigen wir, wie Sie eine Geschäftsidee modellieren, die geeigneten Technologien auswählen und letztendlich ein digitales Geschäftsmodell andocken.

Webinar-Details, Ablauf und Voraussetzungen

Webinar-Details

Preis: 115 EUR zzgl. MwSt.
Zahlarten: Paypal oder Rechnung*
Dauer: ca. 90 Minuten
Sprache: Deutsch
Zielgruppe: Geschäftsführer, Unternehmer und Manager aus KMU / Konzernen
*Versand der Zugangsdaten für das Webinar nur nach Eingang des Rechnungsbetrages.

Ablauf

Die Teilnahmen an unseren digitalen Veranstaltungen ist nicht viel anders als die Teilnahme im echten Leben. Es gibt einen Ort, einen Zeitpunkt und die Dauer der Veranstaltung. Im Detail sieht das dann so aus:

  • Sie erhalten eine E-Mail mit dem Link zur Veranstaltung (bitte unsere E-Mail-Adresse zu den vertrauenswürdigen Sendern hinzufügen. Zur Sicherheit einen Tag vor der Veranstaltung auch den SPAM-Ordner überprüfen).
  • Klicken Sie auf den Link und folgen sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Die Veranstaltung beginnt und endet pünktlich – Mit der Begrüßung der Teilnehmer beginnt die Veranstaltung zum angegebenen Termin. Fragen können Sie uns per Chat stellen. Wir beantworten diese gerne im Anschluss an die Veranstaltung.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen zur Teilnahme an unseren digitalen Veranstaltungen sind denkbar einfach. Testen Sie, ob Ihr Rechner die Voraussetzungen für eine Teilnahme an dieser Veranstaltung erfüllt. Systemcheck auf der edudip-Webseite

  • Ihr Rechner ist ein PC oder MAC
  • Sie besitzen eine DSL-Internetverbindung
  • In Ihrem Browser ist das Flash-Plugin installiert und auf aktuellem Stand
  • An Ihrem Rechner sind Lautsprecher/Kopfhörer angeschlossen

Themenübersicht dieses Webinars

  • Die Prinzipien der digitalen Ökonomie: Was passiert aktuell an den Märkten? Warum werden neue Geschäftsideen und Geschäftsmodelle wichtig? Was muss ich beim Design neuer Geschäftsideen und Geschäftsmodelle beachten? Was sind die Besonderheiten digitaler Unternehmungen.
  • Kundenarchetypen (Personas): Wer sind unsere Kunden? Wie entwickeln sich die Kunden in Zukunft weiter? Was sind die Ziele, Wünsche und Ängste der Zielgruppe? Wie kann man das Denken und Handeln mit Personas im Unternehmen auf den Kunden ausrichten? Wie sammeln sie vorhandenes Wissen um Unternehmen ein, und machen es sichtbar für alle Mitarbeiter (z.B. für Vertrieb und Marketing?
  • Produkt-Personas: Was sind unsere aktuellen Produkte und Dienstleistungen? Stimmt unser Angebot mit den Zielen, Bedürfnissen und Wünschen der IST- und ZUKUNFTS-Persona überein? Wie können wir in Zukunft die Zielgruppe mit digitalen oder teildigitalen Geschäftsideen begeistern.
  • Geschäftsideen: Was sind eigentlich Geschäftsideen? Wie entsteht ein Nutzen-Versprechen? Warum sollte man im Design Geschäftsideen und Geschäftsmodelle trennen? Wie entwickeln wir aus Personas und Produktideen neue Geschäftsideen?
  • Geschäftsmodelle: Was ist ein Geschäftsmodell? Wie ist ein Geschäftsmodell aufgebaut? Wie kann man ein Geschäftsmodell visualisieren? Wie können Geschäftsmodelle miteinander verknüpft und vernetzt werden? Wie modelliere ich ein Geschäftsmodell um eine Geschäftsidee herum?
  • Methoden in diesem Webinar: Lernen sie die Empathy-Map (Persona), das Value-Proposition-Canvas (Geschäftsidee und Produkte) sowie das Business-Model-Canvas kennen. Alle diese Design-Methoden werden weltweit erfolgreich eingesetzt. Zusätzlich stellen wir ihnen psychologische Werkzeuge vor, um den optimalen Nutzen zu designen.

Änderungen vorbehalten – Stand 07. Januar 2019

Blick ins Webinar

Niemand kauft gerne die Katze im Sack. Warum sollten Sie auch? Wir investieren viel Zeit, Sorgfalt und Liebe in den Aufbau unserer Unterrichtsformate. Und wir sind der Meinung, dass Sie das Recht haben, vorab zu erfahren, was Sie visuell erwartet. Werfen Sie einfach hier und jetzt einen Blick auf die Übersicht der Webinar-PPT. 

Ihre Webinar-Experten

Unsere Dozenten sind ausgewiesene Digitalexperten mit langjähriger Berufserfahrung. In der Regel arbeiten unsere Dozenten als Geschäftsführer, Berater oder Freiberufler – Sie sind damit nah dran an der praktischen Anwendung der Lerninhalte. Davon profitieren Sie!

Kundenstimmen

„Wir haben uns sehr gefreut, dass Sie als Referentin zum Erfolg des Online Print Symposiums beigetragen haben. Wir haben durchweg positive Resonanz der Teilnehmer auf Ihren Vortrag erhalten und Ihr Vortragsthema der psychologischen Einflussfaktoren auf den E-Commerce war in den Pausen Dauerthema - klasse!“

Mirjam H., stellvertretende Geschäftsführerin, zipcon consulting GmbH

„Vielen Dank noch mal für den interessanten Vormittag. Das waren wertvolle und gut investierte Stunden. Auch aus meinem Team habe ich schon positive Rückmeldungen erhalten. Insbesondere, dass die 3 Stunden wie im Flug vergangen sind und wir hoch konzentriert Ihren interessanten Ausführungen gefolgt sind.“

Michael H., Team Manager CRM & Online, E-Plus Gruppe

„Jessica Salver hat mit Sicherheit den im Nachhinein meist diskutierten Vortrag gehalten. Von Verführung im Supermarkt bis zu den vier Facetten der Persönlichkeit hat sie viele wichtige Aspekte angesprochen, die beim Verkaufen beachtet werden sollten. Was Supermärkte teilweise perfektioniert haben, ist vielen Online-Shops noch völlig fremd. Warum welche Verkaufspsychologien funktionieren, hat Frau Salver mit tollen Beispielen und Fakten aus der Psychologie erklärt.“

Annkathrin S., Mobile Marketing, fluidmobile UG

„Vielen Dank, dass Sie uns beim OPS unterstützt haben. Ihr Beitrag hat sicher maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen.“

Jens M., Geschäftsführer, printXmedia Süd GmbH

Webinar-Termine

Ausreichend freie Plätze.
Wenige freie Plätze!
Keine Plätze verfügbar!